Artikel vom 10.04.2012
© iStockphoto / 06-03-10 © GYI NSEA

Jessica Biel & Justin Timberlake: Sommerliche Hochzeit


Verliebt, getrennt, verlobt, verheiratet: Freund von Jessica Biel und Justin Timberlake enthüllt neue Details zur Hochzeit des On-Off- Paares.

Eine riesige Hochzeit in Kalifornien

Nach einer langen Zeit des Rätselratens hat sich nun ein Freund von Jessica Biel und Justin Timberlake auf "people.com" erstmals über Details der bevorstehenden Hochzeit geäußert. Geplant sei eine riesige Feier im Sommer 2012. Damit konnte Justin Timberlake seinen Wunsch verwirklichen, den großen Tag auch wirklich groß zu begehenden: Alle Freundes des Paares sollen dabei sein. Jessica Biel hatte ursprünglich an eher intime Feierlichkeiten im kleinen Kreis gedacht. Die genaue Location für die Hochzeit ist noch nicht bekannt, doch auf jeden Fall werden die beiden sich das Jawort im Sonnenstaat Kalifornien geben.

Tatkräftige Unterstützung durch Lynn Harless

Bei den Vorbereitungen zur Hochzeit kann Jessica Biel auf Hilfe aus der Familie Ihres Bräutigams rechnen: Dem US-amerikanische Magazin "US Weekly" zufolge unterstützt Lynn Harless, die Mutter von Justin Timberlake, ihre künftige Schwiegertochter, wo sie nur kann.

Der lange Weg zum Traualtar

Die letzten Monate waren voll von Spekulationen über den gemeinsame Lebensweg der beiden Stars gewesen: Letztes Jahr im März hatten sie nach vierjähriger Beziehung noch offiziell ihre Trennung bekannt gegeben. Doch bereits im September zeigten sich Justin Timberlake und Jessica Biel bei der Hochzeit eines gemeinsamen Freundes wieder als Paar. Ab Dezember kursierten dann Gerüchte über ihre Verlobung, bevor im März erstmals Schnappschüsse über Jessica Biels Verlobungsring auftauchten. Ein nochmaliges Umdenken oder eine Verschiebung der Hochzeit des bekannten On-Off- Paares scheint hingegen unwahrscheinlich: Selbst für die Anfertigung ihres Hochzeitskleides hat Jessica Biel mit Monique Lhuillier bereits eine Designerin ihres Vertrauens gefunden, die sogar schon mehrere Entwürfe angefertigt hat.

Dies könnte Sie auch interessieren:


Augen auf beim Ringe-Kauf

Pastell, Vintage und Accessoires - die Hochzeitstrends 2013

Online-Hochzeitstisch zum abräumen

Braut entführt - und alle machen mit! Die ganz spezielle Hochzeitsgaudi

Online oder offline? Eheanbahnung im Netz auf dem Vormarsch

Stillos, sparsam, skurril? Zur Hochzeit zu McDonald's

Bis Silvester zum Standesamt? Warum sich Heiraten rechnet

Indien: Massenhochzeiten weiter im Trend

Hochzeits-Kollektion von Sophia Kokosalaki - griechische Antike trifft auf Haute Couture

Heiraten auf Japanisch - Antrag in der Achterbahn

© 2011-2018
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com ist unabhängig und steht mit keinem Standesamt in Verbindung