Artikel vom 23.02.2012
© iStockphoto / photoggin

Charmant verspielt bis Extraglamour - die neuen Bouquets 2012



Auf den Tag genau zum ersten Hochzeitstag von William und Kate überrascht Barbiehersteller Mattel mit einem Geschenkset der besonderen Art: Herzog und Herzogin von Cambridge als Liebhaberausgabe zum Sammeln, detailgetreu vom spitzenbesetzten Brautkleid bis zu liebevoll arrangierten Accessoires wie Diadem und Brautstrauß. Klar, dass das natürlich-anmutige Bouquet in Kugelform von Europas Floristen gleich begierig aufgegriffen wurde, um daraus Trends für die kommende Saison zu zaubern. Brautstrauß 2012 - welcher wird Ihre Single-Freundinnen zu begeisterten Luftsprüngen verführen?

Verspielte Frühlingswiese - die neuen Blüten

Artifiziell und steif war gestern. Der neue Wiesenblumenlook wirkt wie frisch gepflückt und bringt originelle, teils voluminöse Sträuße voller Lebensfreude, mit Ketten aus Gänseblümchen zwischen imposanten Pfingstrosen. Farblich dominieren kräftiges Blau, Pink und Lila den Trend, sowie Pastell in jeder erdenklichen Schattierung.

Welche Blumen 2012 in sind? Gar nicht so einfach. Neue Blüten und Pflanzenelemente prunken neben Traditionellem - das Arrangement macht 2012 den Unterschied. Ratlos? Hier ein paar der zahlreichen Möglichkeiten für Frühlings- und Frühsommerhochzeiten:

- zarte Pfingstrosen in allen Schattierungen von Pink und Lila, die nicht nur voll aufgeblüht, sondern auch als Knospen phantastisch aussehen und sehr angenehm duften,
- Hyazinthen, die den Raum mit Wohlgeruch füllen; jeder Stengel trägt eine Fülle an Blüten, die jedem Brautstrauß Farbtiefe verleihen,
- duftige Glücksbringer: Apfelblüten in Rosa und Weiß,
- Iris, klassisch blau oder vielen anderen Tönen, harmonieren mit leuchtenden Farben ebenso wie mit Pastell,
- die traditionsreichen, klassisch-zierlichen, duftenden Maiglöckchen gehen eigentlich immer,
- egal ob blau oder weiß, Sternhyazinthen duften hübsch und sehen umwerfend aus, wenn man sie in großzügiger Zahl bindet,
- schreien geradezu: Frühling! - charmante Tulpen in schier überwältigender Farbauswahl. Ganz gleich, welches Farbthema Ihre Hochzeit hat, Sie finden Ihre für den großen Tag.

Erfrischend grün bis gekonnt glamourös - die neuen Bouquets

Auf der Suche nach eleganten Bouquet-Ideen für Ihre Frühlingshochzeit? 2012 ziehen Kombinationen aus bezaubernden Farben und faszinierender Grazie in den Bann, die sich nicht mit zwei Sorten begnügen. Der Brautstrauß 2012 präsentiert sich gut gemischt: Gekonnt unperfekt, versprüht er erfrischende Leichtigkeit.

Zarte Papageientulpen und korallenrote Ranunkeln überzeugen alle, die Rot immer ein wenig zu streng fanden: Koralle ist das neue Rot. Noch sanfter bezaubern pfirsichfarbene Rosen, oberhalb von herabrankendem Tausendschön und von einem Kragen aus Gartenwicke, Vintage-Spitzenborte und antikem Schmuck eingefasst.

Einfach, aber charmant: Grüne Hortensien mit elfenbeinfarbenen Gerbera, umgeben von Bärengras. Eine echte Frischeexplosion bieten auch Kompositionen aus Chrysanthemen, Schafgarbe, Cymbidium-Orchideen und grünen Hortensien, die sich im Miniformat exquisit mit sternförmigen Stephanotis (auch Kranzschlinge genannt) in einem Ring aus Cymbidium arrangieren lassen.

Ihre Farbthemen sind Lila und Purpur? Wie wäre es mit einer Vision aus merlotfarbenen Dahlien, klarblauen Nigella (Jungfer im Grünen), purpurnen Sterndolden und samtigen Scabiosa, die sich an blaue Hortensien anschmiegen? Oder einer Wolke weißer Blüten von Schleierkraut, akzentuiert mit einem Strauß silberner Glücksbringer, dazu eine Einfassung mit herabtröpfelnden Perlen?

Apropos Perlen - dieser Brautstrauß der anderen Art setzt ganz bewusst auf Artifizielles und treibt damit den Trend zum Extra-Glamour auf die Spitze: Mit Brautbouquets, die als Arrangements von Broschen, Diamanten, Kristallen oder Perlen erblühen. In Farbkombinationen von Blau, Silber und Weiß, Goldviolett oder schimmernder Goldbronze oder mit blendend weißen Highlights garniert, überdauern diese Luxusbouquets nicht nur ein paar Flittertage, sondern eine kleine Ewigkeit.

Dies könnte Sie auch interessieren:


Fesche Madln - Dirndlbräute 2012

Mazeltov! Mit Schidduch und Chuppa ins Familienglück

Ausgefallen, stylish, elegant - die Herren Hochzeitsmode 2012/2013

Blumen bei Hochzeiten

Hochzeitsmusik auswählen? Inspirationen für einen unvergesslichen Tag

International, barrierefrei: Trauung mit Dolmetscher

Pendeln zum Ja-Wort? Viele Standesämter vor der Schließung

Hochzeitstrends 2012 - Natürlichkeit und pure Styles

Ende mit Schrecken: Betrunkener stürzt in Hochzeitsfeier

Aus für Blitzhochzeiten: Erst wilde Ehe, dann Standesamt - ein Erfolgsmodell

Standesamt.com ist ein Angebot der Qdo Advertising UG
© 2011-2020
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com ist unabhängig und steht mit keinem Standesamt in Verbindung