Artikel vom 07.06.2012
© iStockphoto / 12-23-10 © Anton Sokolov

Romantisch intim: Gartenhochzeit für Barrymore und Kopelman



Traut sich wieder mal - im dritten Anlauf: Drew Barrymore. Am vergangenen Samstag sagte die Schauspielerin Ja zu Kunsthändler Will Kopelman, in ihrem Anwesen in Montecito, Kalifornien. Wandelt Barrymore auf den Spuren Liz Taylors? Dann müsste sie es aber noch zu acht Hochzeiten bringen ...

Lauschige Gartenhochzeit im exklusiven Kreis

Zuerst in 1994 zwei kurze Monate mit Waliser und Barbesitzer Jeremy Thomas (50) verheiratet, war Drew Barrymore anschließend seit 2001 einige Monate mit dem kanadischen Comedian Tom Green (40) verbandelt. Vor fünf Monaten fiel Drews vorerst endgültige Wahl auf Will - man verlobte sich. Barrymore (37) und Kopelman (34) sind seit Beginn 2011 ein Paar: Der Kunstberater krönte seinen weihnachtlichen Antrag mit einem vierkarätigen Diamanten des renommierten britischen Juweliers Graff.

Wie das US-People-Magazin verriet, trug Drew Barrymore einen Chanel-Traum in Weiß (37) - naheliegend, schließlich ist ihr Schwiegervater kein Geringerer als der vormalige Geschäftsführer des Luxusbrands. Traumhaft auch die klassisch-einfache Garten-Zeremonie - inmitten von Hortensien, kleinen Irisblüten, creme- und pinkfarbenen Rosen und lavendelblauen Lilien.

Am Freitag davor erlebten einige der Gäste einen Dinner-Probelauf - und freuten sich am Samstag über Gastgeschenke wie Santa Barbara Oliven und Lavendel-Schokoladentrüffel. Wer mitfeiern durfte? Unter den Hochzeitsgästen waren u. a. Cameron Diaz, Stephen Spielberg, Scarlett Johansson sowie Spaßvogel Jimmy Fallon und Frau Nancy Juvoven - auch Barrymores Produktionspartnerin. Selbstredend war auch Reese Witherspoon mit dabei: Schließlich hatte sie ihre Hochzeit ebenfalls von Yifat Oren and Stefanie Cov organisieren lassen.

Sie möchten nachträglich Mäuschen spielen? Wenig Gelegenheit - die einzigen Fotos des intimen Events zeigen die Frischvermählten, wie sie den Schauplatz verlassen, kuschelnd auf dem Rücksitz eines klassischen Mercedes-Cabriolets.

Kopelman verplappert sich

Im Rahmen der intimen Feier verriet der glückliche Will Kopelman in seiner Ansprache ein offenes Geheimnis: "Ich freue mich darauf, das neue Mitglied unserer Familie kennenzulernen." - Wen er damit wohl gemeint hat?

Drew Barrymore hat zwar offiziell noch nicht bestätigt, dass Nachwuchs unterwegs ist. Indes ist das Bäuchlein kaum noch zu übersehen, und Ende Februar erwischte man die Braut mit einem eindeutigen Ultraschall-Foto in Los Angeles. Das nächste Großereignis im Hause Kopelman/Barrymore? Zweifelsfrei die Geburt ihres ersten Kindes.

Dies könnte Sie auch interessieren:


An Bord eines Schiffes in den Hafen der Ehe?

Regenbogenhochzeiten - Okay! für echte Vorfreude

Mögen es praktisch: Bräute 2013

Wenn das Schicksal Regie führt: Hochzeit mit Hindernissen

Hamburger Planetarium: Venus-Transit und Sternenhochzeit

Er tut's noch mal! Comedian Tom Gerhardt auf dem Standesamt

SPD-Chef im Hochzeitsglück: Gabriel heiratet Lebensgefährtin

Rehearsal Dinner - das besondere Hochzeitsdinner auf Probe

Wie heiratet Mann 2012?

Hochzeit - Einem Märchen ähnlich!

Standesamt.com ist ein Angebot der Qdo Advertising UG
© 2011-2021
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com ist unabhängig und steht mit keinem Standesamt in Verbindung