Artikel vom 04.05.2012
© iStockphoto / 10-19-11 © kryczka

Geschenketrends 2012: Hochzeitsbäumchen als bleibende Erinnerung


Nicht nur anlässlich der neuesten ökologischen Green-Wedding-Trends zeigen sich Hochzeitsbäumchen als bleibende Geschenkideen derzeit äußerst beliebt. Sie gelten ebenfalls als originell und geben dem schönsten Tag im Leben eines Paares eine besonders schöne Form der Erinnerung.

Damit die Liebe gedeiht...

Wer ein Hochzeitsbäumchen verschenkt, der vermittelt den herzlichen Wunsch, dass die Liebe des jungen Ehepaars stets so wachsen soll, wie der Baum selbst. Ebenfalls ist die Idee des Hochzeitsbäumchens eng mit der Tradition verbunden, zu jedem wichtigen Ereignis im Leben eines Menschen einen Baum zu pflanzen. Doch welche Baumsorten eignen sich am besten als Hochzeitsbäumchen?

Die Wahl der Baumsorte sollte sich einerseits an den Vorlieben des Brautpaares und andererseits an den Erfahrungen von Gärtnern und Baumexperten orientieren. In zahlreichen Online-Shops erhalten Sie momentan verschiedene Obstbaumsorten als Hochzeitsbäumchen. Diese haben mehrere Vorteile. Sie wachsen am richtigen Standort verhältnismäßig sicher und schnell, blühen im Frühjahr und tragen im Herbst die Früchte der Liebe. Der Apfelbaum zählt derzeit zu den meist gewähltesten Hochzeitsbäumchen. Dies liegt nicht zuletzt an den verführerischen Eigenschaften, die mit seinen Früchten verbunden werden.

Hochzeitsbäumchen-Ideen

Als nachhaltiges Hochzeitsgeschenk der Natur können Sie selbstverständlich auch andere Baumsorten und Pflanzenarten wählen. Die generationsübergreifende Eiche oder Linde eignen sich ebenso hervorragend als Hochzeitsgabe wie ein jährlich immer wieder blühender Rhododendron-Strauch. Hochzeitsbäumchen erhalten Sie in attraktiven Geschenkverpackungen in verschiedenen Online-Hochzeitsshops. Ebenfalls können Sie sich in der Gärtnerei Ihres Vertrauens eingehend zur Auswahl des richtigen Hochzeitsbäumchen beraten. Falls Sie das Bäumchen selbst hübsch als Hochzeitsgeschenk präsentieren möchten, sollten Sie auf leichte Satinbändern zurückgreifen. Diese schmücken die Pflanze ohne deren Schönheit zu verdecken und lassen das Hochzeitsbäumchen auf dem Geschenketisch besonders effektvoll zur Geltung kommen.

Dies könnte Sie auch interessieren:


Die Eheurkunde

Cyber-Trauung: Soldatenpaar schließt Bund fürs Leben auf Skype

Freilufthochzeit in Lederhosen - Ben Becker sagt Ja!

Vor dem Ja! zum Gutachter: Hochzeit mit Down-Syndrom

Hochzeitsmusik auswählen? Inspirationen für einen unvergesslichen Tag

Heiraten, weil es so schön ist?! Warum einige es öfter tun ...

Wissen, wen ich vor mir habe! Wenn das Standesamt wegen Scheinehe ermittelt

Pastell, Vintage und Accessoires - die Hochzeitstrends 2013

Spannend! Hochzeitstrends 2019 - das kommt, das geht, das bleibt

Einfach Spitze, diese Bräute! - Toptrend 2012

Standesamt.com ist ein Angebot der Qdo Advertising UG
© 2011-2024
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com wird von einem privaten Unternehmen betrieben und ist keine Webseite eines deutschen Standesamtes

Facebook YouTube PayPal