Artikel vom 18.04.2012
© iStockphoto / 12-06-10 © GYI NSEA

Wilde Ehe ganz zahm - Brad Pitt und Angelina Jolie tun's


Mitte letzter Woche sah ein Kunstmuseum in Los Angeles ein Designobjekt der Extraklasse: Angelina Jolie wurde mit einem massiven Diamantring an der linken Hand erwischt. Es stimmt, bestätigte Brad Pitts Managerin Cynthia Pett-Dante vergangenen Freitag gegenüber USA Today: Angelina Jolie (36) und Brad Pitt (48) sind verlobt.

Verlobung nach Maß

Beverly Hills Schmuckdesigner Robert Procop hatte in 12-monatiger Arbeit gemeinsam mit dem Bräutigam den individuellen Diamantring entworfen: Das 250.000 Dollar teure Stück passt exakt zu den Maßen von Angelinas Hand - mit Seitendiamanten, die ihre Finger perfekt umschließen. Procop ist kein unbeschriebenes Blatt: So zeichnete er bereits für eine Kollektion Jolies verantwortlich, deren Erlöse dem Bildungsbündnis von Children in Conflict zu gute kommen.

Bitte heiratet! - Brangelina und die Kids

Das Glamourpaar ist seit 2005 zusammen - und lebt in wilder, aber glücklicher Ehe, gemeinsam mit ihren sechs Kindern. Jolie: "Man muss nicht verheiratet sein, um zu seinem Partner und seiner Familie zu stehen". Anfang des Jahres, so Pitt gegenüber CBS News, hätten die Kinder "eine Menge Druck" gemacht. Schauspielerin und Regisseurin Jolie, ab 2014 als die Böse Maleficient in Sleeping Beauty zu sehen, bestätigt: Die Kinder hätten gefragt, warum sie es nicht offiziell machten, schließlich würden im Kino auch alle heiraten.

Wer, wo, wie - wilde Hochzeitsgerüchte

Wer steht auf der Gästeliste des Megaereignisses? Vielleicht sogar Barack Obama? Jolie, deren Verhältnis zu Vater John Voight als angespannt gilt, sagt, sie habe nur wenige enge Freunde - anders Brad Pitt, Mr. Sexy himself. Und über Ex-Frau Jennifer Anniston, glücklich in Justin Theroux verliebt, weiß eine Insiderquelle der Daily Mail, dass sie sich für Brad und Angelina freut - und nicht überrascht wäre, wenn Anniston "sogar zu ihrer Hochzeit erscheinen würde".

Als Location sind Pitts und Jolies Anwesen in L.A., in New Orleans sowie im französischen Château Miraval in der engeren Wahl der Gerüchteküche. Für Frankreich spricht, dass die Zwillinge des Paare dort geboren wurden. Und wenn sie einfach mit dem Privatjet verschwinden, mit Angelina am Steuer, die eine Lizenz für die Cessna hat?

Eins ist sicher: Am Entwurf von Kleid und Smoking dieses American Royal Wedding lässt sich Millionen verdienen - wer darf das Hochzeitskleid designen? Vielleicht Pamella DeVos persönlich, die schon Angelinas schimmernde Robe aus elfenbeinfarbener Seide zur Premiere des Movies Salt entwarf? Bei Paddy Power jedenfalls, Europas größtem Wettbüro, werden bereits Wetten darauf abgeschlossen. Im Rennen ganz vorn: Versace, Max Azria und Armani.

Dies könnte Sie auch interessieren:


Joachim Gauck - nur mit Ehering ins Schloss Bellevue?

Neu und grün: Ökologisch in die Ehe

Brautmode

Hochzeit: Der teure Bund fürs Leben

Hochzeit - Ein Tag wie kein anderer

Die Kirchliche Hochzeit

Eiserne Hochzeit bei den Royals

Junggesellinnen- und Junggesellenabschied mit Überraschungsfaktor

Mögen es praktisch: Bräute 2013

Jessica Biel & Justin Timberlake: Sommerliche Hochzeit

© 2011-2018
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com ist unabhängig und steht mit keinem Standesamt in Verbindung