Artikel vom 02.05.2012
© iStockphoto / 01-06-11 © darren baker

Hochzeitstrends 2012 - Hochzeitsmotto, Blumen und Dekoration



Kaum haben sich Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihrer Verlobung ein Hochzeitsversprechen gegeben, ziehen Jennifer Aniston und ihr Freund Justin Theroux nach, die Gerüchten zufolge bereits im Juli auf Kreta in den Hafen der Ehe einlaufen werden. Tatsächlich wird die Liste der Promis, die sich 2012 das Jawort geben, immer länger. Auch Britney Spears und Jason Trawick gehören dazu, die eine Hochzeit im Country Stil planen. Liz Hurley will den australischen Cricket-Star Shane Warne ehelichen und auch bei Justin Biber und Selena Gomez brodelt die Gerüchteküche in Sachen Hochzeit. Auch viele andere Paare werden in diesem Jahr heiraten und sich Gedanken machen über das Motto ihrer Hochzeit, über den Blumenschmuck und die Dekoration.

Ganz im Trend: Das Hochzeitsmotto

Das Jahr 2012 bietet einige spannende Hochzeitstrends, die auf die eigene Hochzeit inspirierend wirken können. Immer beliebter wird, die Hochzeit unter ein bestimmtes Motto zu stellen. Zu den Topthemen gehören hier in den Sommermonaten die Strandhochzeit oder auch die Gartenhochzeit. Wer erst im Winter heiratet, kreiert seine Hochzeit als Wintermärchen. Unabhängig von der Jahreszeit rangieren Hochzeiten im Vintage Glamour ganz oben, dem Retrolook im Stil vergangener Zeiten, angefangen von den 1930er bis 1970er Jahre. Auch rustikaler Chic ist als Hochzeitsmotto gefragt ebenso wie Themen mit einem ethnischen Hintergrund.

Hochzeitsblumen und Dekoration

Wer eine Strandhochzeit oder eine Gartenhochzeit ausrichtet, wird einen natürlich gestalteten Brautstrauß wählen, der angereichert ist mit Dekoelementen, beispielsweise Beeren, Federn, Muscheln und Früchten. Auch extravagante Hochzeitssträuße liegen im Trend, die mit Kristallen, Perlen und Edelsteinen verziert sind und mit einem Satinband zusammengebunden werden. Die Rose ist weiterhin auf Platz eins der Hochzeitsblumen. Modernere Varianten sind Orchideen, Pfingstrosen, Hortensien, Tulpen und Lilien ebenso wie alle Arrangements, die aussehen wie frisch gepflückt und Abstand nehmen von der Perfektion. Auch bei der Hochzeitsdekoration setzt sich der Look der Unvollkommenheit fort, was gleichermaßen für die Hochzeitstafel gilt. Die lange Tafel hat Platz gemacht für Tische in unterschiedlichen Formen - rund und eckig - und Größen, deren Anordnung keinen Gesetzmäßigkeiten folgt.

Dies könnte Sie auch interessieren:


Das Standesamt

Brautmode: Die neuesten Trends für 2012

Heiraten bei schlechtem Wetter

Glücksforschung: Wird Heiraten überschätzt?

Evet, ich will - Heiraten auf Türkisch ohne Stolperfallen

Liebe kennt kein Alter: Wann ist die beste Zeit für ein "Ja, ich will"?

Bis Silvester zum Standesamt? Warum sich Heiraten rechnet

Sümeyye Erdogan - Heiraten auf Türkisch

Standesamtliche Hochzeit

Die aktuellsten Hochzeitstrends 2012/2013 im Überblick

Standesamt.com ist ein Angebot der Qdo Advertising UG
© 2011-2022
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com ist unabhängig und steht mit keinem Standesamt in Verbindung