Artikel vom 29.08.2017
© iStock.com/andrija997

Teenager-Ehen: Früh gefreit hat nie gereut?



Jung und verliebt, aber auch bereit für die Ehe? Weit mehr als bloße Redensart und Pointe, repräsentiert die Formel "Bis der Tod uns scheidet" eine nachhaltige Übereinkunft. Ein Versprechen, das mit dem modernen, westlichen Lebensmotto junger Menschen, wild und frei zu leben, zu kollidieren scheint - vor allem dort, wo der Bund fürs Leben übereilt oder unfreiwillig geknüpft wird.

Teenager auf dem Standesamt: Tragfähig?

Umso seltener und vielleicht bewundernswerter, wenn sich ernsthafte Teenager zur Heirat entschließen. Dennoch: So sehr dieser Wunsch Respekt verdient, so schnell können äußere Rahmenbedingungen dazu führen, dass etwas, das in reiferem Lebensalter durchaus Chancen auf Tragfähigkeit hätte, nach Seifenblasenart verfrüht zerplatzt. Nicht nur ist die romantische Versuchung groß, eine eventuell nicht ganz lupenreine - und sei sie in Jahren noch so kurz - Vergangenheit zugunsten eines Perfektionsideals unter den Tisch zu kehren. Auch in spiritueller bzw. konfessioneller Hinsicht heißt es: Kompatibel sein - denn die Erwartungen an Beziehung und Rollenverteilung stehen in direktem Bezug dazu. Und, Hand aufs Herz: Wie plant ihr auf Herausforderungen und Konflikte des Alltags zu reagieren? Oder dem Partner den Rücken zu stärken, falls Gesellschaft, äußere Einflüsse oder die Familie der frühen Verbindung ihre, nicht zuletzt finanzielle, Unterstützung versagt? So einzigartig die Verbindung: Gute und schlechte Zeiten sind auf Ewigkeit angelegt - manch einem wird sie zu lang.

Kinderehe - Made in USA

Wie zahlreichen Hollywood-Stars, die bereits als Teenies vor den Traualtar traten. Darunter Realitystar Kim Kardashian, die mit 19 Ja zum Musikproduzenten Damon Thomas sagte - und sich zwei Jahre später wieder scheiden ließ. Actress Drew Barrymore verlobte sich mit 16, Hollywoodstar Demi Moore heiratete mit 17 den über zwölf Jahre älteren Sänger Freddy Moore; die Ehe dauerte fünf Jahre. Zwei Jahre hielt die Verbindung von Macaulay Culkin (Kevin allein zu Haus), der mit 17 Jahren seine Jugendliebe Rachel zum Altar führte. Was viele nicht wissen bzw. nie vermuten würden: In den USA ist die Heirat Minderjähriger - das progressive New York eingeschlossen - in zahlreichen Bundesstaaten legal. 27 davon kennen sogar keine Altersbegrenzung nach unten. Prominentes Beispiel: Musiker Jerry Lee Lewis, der seine dreizehnjährige Cousine ehelichte. Kein Hollywood-Phänomen, wie die Organisation Unchained vermeldet: Mädchen aller wirtschaftlichen Schichten, Religionen und Kulturen sind darunter. Wobei sich Unchained vor allem gegen die Kinder-Zwangsehen engagiert. Ein paar Zahlen: Allein zwischen 2000 bis 2010 wurden in 38 US-Bundesstaaten über 176000 Kinder, überwiegend Mädchen, verheiratet, viele darunter erst zwölf Jahre alt, die Männer mindestens 18 oder auch älter.

Stichtag 1.8.2017: Heiraten - bei Volljährigkeit gern!

Aber auch in den USA setzt Umdenken ein: Seit März 2017 sind in New Jersey Ehen unter 18 verboten. Und in Deutschland? Bis Ende Juli 2017 war es möglich, ab dem Alter von 16 Jahren einen Antrag auf Heiratserlaubnis beim Familiengericht zu stellen. Seit dem 1. August jedoch ist eine Heirat Minderjähriger nicht länger möglich - beide Partner müssen volljährig sein. Darüber hinaus soll eine richterliche Entscheidung Ehen, die entgegen der neuen Ehemündigkeitsbestimmung geschlossen wurden, aufheben. Der Hintergrund: Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge schützen - und, sofern sie verheiratet sind, in Obhut zu nehmen. Nun prüft das Jugendamt erforderliche Schutzmaßnahmen und entscheidet darüber: Ist die/der Minderjährige von ihrem/seinem Ehepartner zu trennen? Zur Zeit werden etwa 400 ausländische U-14-Jährige sowie fast 1500 Minderjährige unter 18 Jahren im Ausländerzentralregister als verheiratet geführt. Als Mädchen heiraten, bevor ich über Ausbildung und eigenes Bankkonto verfüge? Auch junge Heiratswillige, die aus freien Stücken die Ehezukunft planen, tun nicht schlecht daran, diesen Schritt mit Bedacht zu vollziehen.

Dies könnte Sie auch interessieren:


Glücksbringer für den Hochzeitstag

Einfach magisch! Juli 2017 lockt Brautpaare ins Standesamt

Polterabend - 2012 hoffnungslos out?

Der Trauring - das Symbol für ewige Liebe und Verbundenheit

Hochzeit - Wer Liebe lebt

Der Märchentag Hochzeit

Olsen-Zwillinge: Brautkleid-Debut mit Molly Fischkin

Hochzeit - Wenn verliebt sein Liebe wird

Brangelina: Doppelhochzeit im August

Heiratsdeko deluxe - innovative Hochzeitskreide für den Brautautoschmuck

© 2011-2018
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com ist unabhängig und steht mit keinem Standesamt in Verbindung